Trotz Corona konnten wir in diesem Jahr das Jugendcamp durchführen. So viele Teilnehmer hatten wir lange nicht.. Es nahmen 30 Jugendliche und fast soviele Helfer teil. Dank auch an die treuen Ausbilder vom Browning Team Sachsen, Stefani und Torsten Waller, Dank auch an die Eltern die es ermöglichen, an den Blütengrund und natürlich auch an die Versorgungstruppe.... Der größte Dank geht an Stefan, der das erste Mal so ein Event als neuer Jugendwart stemmen musste. Der alte Jugendwart Udo Menzel hat da natürlich geholfen bei einer solchen Veranstaltung die Aufgaben zu übergeben.